Ziviltechniker DI Reinhold A. Bacher, MSc.
+43 1 / 546 88 - 0
rb(at)ztrb.at

Hofkammerarchiv wird Literaturmuseum

Hofkammerarchiv wird Literaturmuseum
14
Jan

Hofkammerarchiv wird Literaturmuseum

Am 18. April wird das erste Museum eröffnet, in dem, wie es heißt, die „ganze Vielfalt österreichischer Literatur vom Ende des 18. Jahrhunderts bis in die Gegenwart“ vermittelt wird: das neue Literaturmuseum der Österreichischen Nationalbibliothek in der Wiener Johannesgasse 6 (orf.at).

Büro Bacher hat dafür die Haustechnik geplant.

Die erste Herausforderung bei diesem Projekt war es, gemeinsam mit unseren Freunden und ZT-Kollegen Wehdorn Architekten den ausge­lobten Wettbewerb zu gewinnen, was uns auch gelang.

Unter der Patronanz der Burghauptmannschaft Österreich als Bauherr war es eine besonders spannende Aufgabe, die Wünsche der mitent­scheidenden Protagonisten: dem Bundeskanzleramt, der Öster­reichi­schen Nationalbank und dem Öster­reichi­schen Staatsarchiv aufzu­grei­fen und zu einem realisierbaren Projekt zu entwickeln.

Der Denkmalschutz – nicht nur das Haus, auch die Regale des Hof­kammer­archivs sind denkmalgeschützt – stellte alle Beteiligten vor spannende Problemstellungen.

Dieses geschichtsträchtige Gebäude hat uns die einzigartige Ge­le­gen­heit geboten – abseits unseres täglichen Geschäfts – unsere Kompe­tenz in der Realisierung von moderner Haustechnik selbst im Rahmen des Denkmalschutzes unter Beweis stellen zu dürfen.

Wir freuen uns auf die Eröffnung am 18. April 2015.

Ihr Reinhold Bacher

 

Weitere Infos zum Hofkammerarchiv